24H logo

24h im Internet

24-Stunden-Domains in Medien und E-Commerce

Der folgende Artikel befasst sich mit einem breiten Spektrum von Fragen zu Web-Domänennamen. Insbesondere wurde der Aspekt der 24-Stunden-Webseiten entwickelt, die die Endung "24" in verschiedenen Formen verwenden. Die E-Commerce-Implikationen wurden in Bezug auf eine andere Art der Definition von 24-Stunden-Sites auf der internationalen Bühne angesprochen.

Einführung

Vor ein paar Monaten bemerkte ich eine relativ erhebliche Aufsicht von den amerikanischen Websites. Meine Forschung hat gezeigt, dass die Benennung von 24-Stunden-Portalen je nach Region variiert. Amerikanische Websites verwenden die Abkürzung "24" und erstellen die Domänen "example24.com", während Europa und andere Länder eine detailliertere Beschreibung haben: "example24h.com".

Man könnte sagen, dass die Vereinigten Staaten davon ausgehen, dass die Leser in der Internetwelt so kompetent sind, dass sie die Kürze verstehen. Der kürzere Name ist auch praktischer Natur, da er eine effizientere und schnellere Identifizierung von Domains in Suchmaschinen garantiert. Eine solche Webadresse ist auch für Benutzer leichter zu merken.

Portalbesitzer in anderen Ländern verwenden eine genauere Benennung und neigen zu dem Trend, dass Benutzer die "24" -Kurzform oder zumindest einen wesentlichen Teil von ihnen nicht erkennen würden. Daher werden Optimalität und Lesbarkeit gegenüber der Kürze bevorzugt.

Um zu verstehen, welcher Ansatz effektiver ist, habe ich die Regeln für die Erstellung von Domain-Namen analysiert und hier sind einige der relevantesten Praktiken und Beispiele für internationale Websites. Ich diskutiere die Entwicklung des E-Commerce und die damit verbundenen finanziellen Auswirkungen für gut konstruierte und durchsuchte Websites und Online-Shops.

Kurz über Domains

Nach dem Merriam-Webster-Wörterbuch (www.merriam-webster.com) besteht die Internetdomäne aus einer Folge von alphanumerischen Zeichen (wie "Merriam-Webster.com"), die eine Gruppe von Online-Ressourcen (z. B. ein bestimmtes Unternehmen oder eine bestimmte Firma) definieren Person) und ist Teil einer entsprechenden Internetadresse. Von einer eher technischen Seite ist die Domäne eine Sequenz von Namen des Domain Name Systems (DNS), die aus dem Hauptnamen und der Endung (der sogenannten "Erweiterung") besteht. Der Hauptname ist der Name einer bestimmten Organisation, Institution oder Initiative, während sich die Erweiterung auf geopolitische Aspekte (z. B. .us, .eu), den Organisationstyp (z. B. .org, .com) oder die Art der Aktivität ( zB, Hotel, Blog).

Wie die Definition nahelegt, bilden Domain-Namen eine Hierarchie, die für die Katalogisierung und Organisation von Daten über das Internet-Protokoll (IP) notwendig ist. Der Inhalt von Buchstaben, Zahlen und Zeichen kann variiert werden, Klein- und Großbuchstaben sind jedoch nicht unterscheidbar.

Wie erstelle ich Domain-Namen?

Es gibt viele Anleitungen und Artikel zu bewährten Verfahren, wenn Sie den Namen einer neuen Internetdomäne erstellen. Andrea Rowland empfiehlt auf dem "GoDaddy Garage Blog" (www.godaddy.com) zu beachten, dass Ihr Domain-Name Ihre Identität im Internet ist; Daher sollten Sie bei der Auswahl einer Domain darauf achten, dass sie nicht nur zu Ihrem Unternehmensprofil passt, sondern auch leicht zu finden und zu bewerben ist. Der Name sollte einprägsam, nicht zu lang, klar und leicht zu merken sein.

Beim Erstellen einer neuen Website sollten Wörter vermieden werden, die ambivalente Assoziationen oder Unterbewertungen erzeugen. Zu viele Abkürzungen und die Verwendung von Akronymen können zu Missverständnissen in Bezug auf den Seitennamen führen und zu einem Mangel an Optimalität führen, wenn die Adresse von Suchmaschinen gefunden wird. Einfachheit ist daher hier von Wert. Beim Erstellen eines Namens können Sie sich bei der Verwendung spezieller Anwendungen und Programme behilflich sein. Treffen Sie Matt auf dem Blog "Digital.com" (https://digital.com) gibt ein Ranking von mehreren Beispielen von Domain Name Generatoren, die Ihnen helfen können, die perfekte Internet-Domain zu wählen.

Was ist mit den "Rund-um-Uhrern"?

Unternehmen, die Dienstleistungen und Produkte im 24-Stunden-Modus anbieten, fügen häufig die Abkürzung "24" oder "24h" hinzu, um die 24-Stunden-Verfügbarkeit zu unterstreichen. Es ist ein Marketingelement, das unter Informationsportalen (in der Presse, im Fernsehen usw.) oder Institutionen, wo die Verfügbarkeit 24 Stunden pro Tag gerechtfertigt ist, wie unter medizinischen Einrichtungen, Taxenetzen oder Pizzalieferdiensten, beliebt ist.

Nichtsdestoweniger besteht die Tatsache, dass einige Geschäftsinhaber die Endung "24" missbrauchen, indem sie sie zu Seiten hinzufügen, wobei die Verfügbarkeit rund um die Uhr nicht von großer Bedeutung oder Notwendigkeit ist, z. "häkeln24" oder "Joghurt24". Wenn das Angebot nicht für die ganztägige Verfügbarkeit gilt, sollten Sie daher das beliebte Suffix aufgeben.

Tabloidisierung amerikanischer "Round-the-Clockers"

Als Internet-Surfer bemerkte ich einen Trend, dass, während in Europa und anderen Ländern auf der ganzen Welt häufig mehr beschreibende Benennung von 24/7 Seiten verwendet wird und das "h" Ende der Zahl "24" hinzugefügt wird, in der amerikanischen Kultur ein vereinfachte Version wird verwendet.

Laut meiner Umfrage liest die Mehrheit der Verbraucher die Namen einzelner Portale folgendermaßen:

www.example.com - Startseite

www.example24.com - Beispiel Nummer 24 (in den USA 24-Stunden-Service)

www.example24h.com - die Startseite des 24-Stunden-Service, zusammen mit Informationen über den Kontakt und den vollen Kundenservice (in den USA wird es gelegentlich genutzt).

Einige Verbraucher verwenden auch 24/7 und 365 Abkürzungen, die in den meisten Bereichen erkennbar sind, obwohl sie weniger häufig verwendet werden. Vielleicht hat dieser Trend mit der Lawinen-Tabloidisierung der Medien in den Vereinigten Staaten zu tun und damit - mit der Vereinfachung der Realität, einseitiger Beziehung der Ereignisse und einem oberflächlichen Ansatz zu den diskutierten Themen. Es ist daher nicht überraschend, dass Amerikaner eine prägnante "24" bevorzugen und das Risiko eliminieren, dass die Leser den Namen mehrdeutig verstehen. Europäische Benutzer erwarten in gewisser Hinsicht eine vollständigere Beschreibung.

24 Stunden um die Welt

Zum Beispiel wurde eine bekannte amerikanische Fernsehserie mit dem Titel "24" in vielen nicht englischsprachigen Ländern als "24 Stunden" oder "24 Stunden" (z. B. auf Französisch, Spanisch, Polnisch) übersetzt. Es ist die Action-TV-Serie mit einigen Elementen des Dramas, die in den Jahren 2001-2010 von Fox TV ausgestrahlt wurde. Der Titel ist jedoch am angemessensten, da die Handlung in Echtzeit stattfindet, nämlich die einzelnen Episoden der Serie eine Stunde nach Stunde das Leben der Charaktere abdecken. Es ist erwähnenswert, dass die Serie mit renommierten Preisen wie Golden Globes und Emmy Awards ausgezeichnet wurde.

Die 1762 gegründete und in Lausanne im Waadtland ansässige französisch-schweizerische Zeitung, die mit ununterbrochener Veröffentlichung die älteste Zeitung der Welt ist, heißt "24 Stunden" und ihre Internet-Domain lautet www.24heures.ch. Radio France Internationale (RFI), ein französischer Radiosender, der in Paris und auf der ganzen Welt sendet, berichtet auf dem Webportal "www.rfi.fr/last_24h" über die neuesten Nachrichten. Es sollte erwähnt werden, dass die Station über 35 Millionen Zuhörer hat und einer der beliebtesten internationalen Sender der Welt ist. Autorennen werden jedoch auf www.24hseries.com gemeldet.

Es gibt viele Beispiele zu erwähnen. Die auffällige Tendenz ist jedoch, dass in den nicht-amerikanischen Medien die Verwendung der erweiterten Form "24" bevorzugt wird, indem der Buchstabe "h" hinzugefügt wird oder das vollständige Wort "Stunde" verwendet wird.

Finanzielle Auswirkungen

Die Schlussfolgerung ergibt sich daher wie folgt. Wenn amerikanische Unternehmen ihre Website global verfügbar machen wollen, sollten sie sich an nicht-amerikanische Konsumgewohnheiten anpassen und eine aussagekräftigere Benennung ihrer Domains verwenden. Dann werden ihre Portale besser von europäischen Kunden durchsucht und erinnert. Expansion kann übrigens auch globalen Charakter haben. Infolgedessen wird eine größere Sichtbarkeit auf dem Markt die Chancen erhöhen, mehr Einnahmen aus den angebotenen Dienstleistungen zu generieren.

Um diese Aussage zu untermauern, sollten einige Fakten aus den Statistiken der E-Commerce-Stiftung (www.ecommercefoundation.org) zitiert werden. Nämlich, da Online-Shopping in den Einzelhandelsmarkt eingetreten ist, hat eine beträchtliche Anzahl von Unternehmen ihre Produkte und Dienstleistungen ins Internet eingeführt. Seit 2010 ist ein stetiger Anstieg der Unternehmen im E-Commerce zu verzeichnen. Große Unternehmen haben in 80% der Fälle bereits eigene Websites. Der Trend zeigt, dass mehr und mehr Einkommen über das Internet generiert wird.

Gesellschaft im Internet

Im Einklang mit dem diesjährigen Europäischen E-Commerce-Bericht (www.ecommercefoundation.org/download-free-reports) wächst die europäische Bevölkerung jedes Jahr - von 799,5 Millionen (2013) auf 811,7 Millionen im Jahr 2018 und damit die Anzahl der Potenziale Kunden wachsen. Die Internetdurchdringung ist steigend, von 77,63% der Nutzer auf 83,11% im Jahr 2018. Online-Käufe erreichen in einigen Ländern das Niveau von 82%.

Betrachtet man die Daten der beliebtesten internationalen Online-Shops, steht Amazon an erster Stelle und erreicht 25% des Marktes international, wo das Nettoeinkommen in Nordamerika im Jahr 2017 106,11 Milliarden US-Dollar erreichte, in anderen Ländern sogar 54,3 Milliarden oder über 51%.

Die Zukunft der Domain-Erstellung.

Zusammenfassend gewinnt E-Commerce Jahr für Jahr an Beliebtheit. Die Gesellschaft ist immer mehr im Internet präsent und diese Tendenz scheint unumkehrbar zu sein. Dank der öffentlich zugänglichen Marktforschung und Analyse des Nutzerverhaltens im Internet können Domaininhaber den aktuellen Trends der Internetnutzer folgen. In Anbetracht der wachsenden Rolle des Onlinemarktes lohnt es sich, alles daran zu setzen, dass die erstellten Namen von Portalen angemessen, verständlich und leicht zu finden sind. Die Unterschätzung der Bedeutung von Domain-Namen kann weitreichende Folgen für die Aktivitäten einer Institution oder einzelner Entitäten haben.

Die Essenz der genauen Identifizierung von 24-Stunden-Portalen ist von wachsender Bedeutung. Die Nomenklaturregeln unterscheiden sich in Bezug auf nationale Präferenzen, und wenn sie international expandieren, sollte eine Analyse der ausländischen Praktiken durchgeführt werden. Es wäre eine Nachlässigkeit, lokale Benennungsmethoden in Regionen zu verwenden, in denen sie nicht kommunikativ sind. Wenn also die "24" -Enden in der globalen Arena nicht verstanden werden, sollten amerikanische Domaininhaber den Buchstaben "h" hinzufügen. Verbraucher bevorzugen Dienstleistungen, bei denen Verkäufer ihre Erwartungen erfüllen. Da Nutzer bei Google eher "24h" eingeben, lohnt es sich, vorsichtig zu sein und an Ihrer Domain zu arbeiten.